Willkommen beim Blasorchester Obergünzburg

 

 

Aktuelles vom Blasorchester und der Jugendkapelle:

 

nächster Auftritt Jugendkapelle:

 

 

 Sonntag, 05.11.2017; 15:00 Uhr

 

Benefizkonzert St. Martin Obg.

 

nächster Auftritt Blasorchester:

 

 

Samstag, 04.11.2017; 18:00 Uhr

 

Schlachtfest FFW Obergünzburg

 

 

                              

__________________________________________________________________________________________

 

Hier finden Sie Beiträge vergangener Auftritte:

 

Kirchweih 2017

Liebe Freunde des Blasorchesters

Um auch in ruhigeren Zeiten ein kleines Lebenszeichen von uns zu geben, schreiben wir heute etwas über unsere Jugendkapelle. Diese hat nämlich wie jedes Jahr den Gottesdienst am Kirchweihsonntag musikalisch gestaltet - und falls ihr es nicht selbst gehört haben solltet: es ist einfach immer schön den jungen Musikern zuzuhören!

 

Freischießen 2017

Triathlon

Beim klassischen Triathlon müssen die Athleten schwimmen, Rad fahren und laufen.

Auch das Blasorchester ging dieses Jahr an den Start eines Triathlons. Aber keine Sorge: Wir bleiben der Musik treu! Unser Triathlon bestand nämlich aus der Umrahmung der Eröffnung des Freischießens, der Unterhaltung im Zelt nach dem Festumzug sowie der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes.

Natürlich gehört auch hierzu eine entsprechende Vorbereitung wobei uns das Studieren namhafter Triathleten einen entscheidenden Vorteil brachte: Das Geheimnis zum erfolgreichen Meistern eines solchen Wettkampfs liegt wohl im Konsum so genannter isotonischer Getränke ;-)

 

Musikfest / Wertungsspiel 2017

Ausgezeichnet!!!

Die Probenarbeit für die Wertungsspiele in Wald hat sich dieses Jahr erneut bezahlt gemacht: Das Blasorchester hat mit AUSGEZEICHNETEM Erfolg in der Oberstufe teilgenommen.

Eine besondere Freude bereitet uns hierbei die Bewertung der Stückwahl bzw. der Leistungsfähigkeit des Orchesters mit 10 von 10 möglichen Punkten.

Zudem gibt's bald neue Bilder von uns zu sehen. Also viel Spaß beim durchstöbern...

 

Bierabende 2017 

Der Moderator der Blasorchesteraufführungen beschrieb den Bierabend dieses Jahr als „Thermomix der Unterhaltung“.  Ehrlich gesagt kann man es auch gar nicht einfacher beschreiben ohne gleich einen Text verfassen zu müssen, der für diese Website viel zu lang wäre.

 

Wenn Sie dieses Jahr Zuschauer waren wissen Sie natürlich was gemeint ist und werden es bestätigen können. Falls nicht: Naja, dann bleibt Ihnen wohl leider nichts anderes übrig als nun zwei Jahre zu warten, um sich dann die besten Plätze zu sichern und die Bierabendfamilie beim Theater spielen, singen, tanzen und vielem mehr zu sehen. Als Trost oder auch Vorgeschmack schauen Sie sich doch einfach schon mal die Bilder von diesem Jahr an, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.

 

Jahreskonzert 2016

Was macht ein gutes Konzert aus?

Die Frage stellt sich wahrscheinlich zuerst einmal der Dirigent bei der Auswahl der Stücke.

Dann ist es an uns Musikern, die Kompositionen zu proben und letztendlich in einen Klang zu verwandeln,

dem das Publikum gern lauscht. Genau das ist uns dieses Jahr einmal mehr gelungen.

Möglich macht das unsere ausgezeichnete Jugendarbeit sowie Mitglieder, die über viele Jahre hinweg ihre

musikalischen Fähigkeiten in unsere Kapellen einbringen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass  auch heuer

wieder einige Musiker geehrt werden konnten.

 

Die Ehrungen nahmen Hans Hartmann (vorne links) und Andreas Steck (vorne rechts) vor und über-

reichten Urkunden an (von links):

Felix Reisacher (bestandene D2-Bläserprüfung an der Posaune), Julian Jäckle (D1, Schlagzeug),

Alexander Rauh (D1, Schlagzeug), Victoria Hartmann (D1, Klarinette), Michael Hartmann (D2, Trompete),

Hanna Sörgel (D1, Horn) sowie Anton Ullinger (D1, Schlagzeug).

Dagmar Schwenninger (fehlt auf dem Foto) wurde für 25 Jahre aktive Musikertätigkeit geehrt.

 

Zu guter Letzt möchten wir einem Spitzen-Publikum für den gespendeten Applaus danken.

 

Günztalklinik / 90 Jahre ASM / Schlachtfest

Jetzt habt ihr länger nichts mehr von uns gehört, aber nun jagt ein Auftritt den anderen.

Los ging´s am 15.10.2016 mit der musikalischen Unterhaltung bei der Eröffnung der Günztal-Klinik Allgäu in

Obergünzburg. Am Sonntag den 23.10.2016 sind wir beim 90-jährigen Jubiläum des ASM aktiv, bevor wir am

05.11.2016 in kleiner Besetzung beim legendären Schlachtfest der FFW Obergünzburg  aufspielen.

#dasKarusselldrehtsichwieder

 

Streitwagenrennen / Serenade

Zum ersten Mal nahm dieses Jahr eine Gruppe aus 5 mutigen Musikern am Streitwagenrennen in

Immenthal teil. Als eine von 14 teilnehmenden Gruppen hatten unsere furchtlosen „BLASIATOREN“

kein Losglück. Zum ersten Mal dabei - und dann mussten wir auch gleich als erste Gruppe antreten. Die

Gegner: keine geringeren als die „Bockboinige Käsnudla“ von der Sellthürner Käskuche. Gegen den

späteren Sieger des Rennens hatten wir enorme (An)laufschwierigkeiten und so machte eines unserer

Zugpferde gleich zweimal Bekanntschaft mit dem Boden des immenthal´schen Circus Maximus. Nichts-

destotrotz traten wir auch im zweiten Durchgang an und lagen nur einen Wimpernschlag hinter der

Feuerwehr aus Burg. An Spaß und guter Stimmung mangelte es keineswegs, darum freuen wir uns

schon auf die nächste Ausgabe des Turniers. Vielleicht haben wir dann mehr Glück.

 

Kein Glück hatten wir leider auch bei der diesjährigen Serenade. Hier fielen zwar nicht die Musiker,

jedoch die ganze Serenade – nämlich ins Wasser. Jetzt bleibt uns also nicht vielmehr wie unsere

Sommerpause zu genießen, bevor Ende August das Freischießen beginnt.

 

Bis dahin verbleibt das Blasorchester mit musikalischem Gruß :)

 

Wertungsspiel / Musikfest

Wie versprochen gibt’s jetzt die neuesten Informationen!

Zuerst wollen wir euch unsere Eindrücke des Wertungsspiels schildern:

Die ganze Kapelle sitzt in der Turnhalle…das Einspielstück beginnt…danach wird es ernst…die

Wertungsrichter geben uns das Zeichen zum Anfangen…Stille…Manfred hebt den Taktstock und alle

sind voll konzentriert…

Los geht´s ! ! !

Einige Minuten später ist das Wertungsspiel vorbei und das gespannte Warten auf die Bekanntgabe des

Ergebnisses beginnt!!!

Jetzt ist es geschafft und wir freuen uns, euch über eine sehr gute Leistung informieren zu können:

86 Punkte in der Oberstufe. Zwar erhielten wir im musikalischen Bereich keine Auszeichnung, bei der

Feier im Anschluss an die Bekanntgabe hätten wir (unter uns gesagt) aber schon eine verdient. Damit

zieht auch dieses Musikfest ins Land und auf das Blasorchester Obergünzburg warten neue Auftritte.

 

Sommerfest Ronsberg / Wertungsspiel

Nach einem intensiven Probentag und der musikalischen Umrahmung des Sommerfestes des Musikvereins

Ronsberg steht nun der Endspurt zum Wertungsspiel an. Am Sonntag 03.07.2016 ist es soweit und wir hoffen auf

zahlreich gedrückte Daumen :)

Wir freuen uns natürlich auch an diesem Tag unsere treuen Fans um 15:30 Uhr in der Turnhalle in Unterthingau zu

sehen und halten euch gern weiterhin auf dem Laufenden.

image2 b

 

Ausflug nach Unterharmersbach

Zum dritten Mal nun fuhr eine Gruppe zu unserer Partnerkapelle nach Unterharmersbach in den

Schwarzwald. Nach der halben Fahrtzeit besichtigten wir das Hopfenmuseeum in Tettnang. Des

Weiteren machten wir eine kleine Wanderung mit anschließender Brotzeit, bei der alles dabei war

was das Herz begehrt. Zum Abschluss spielten wir am Sonntag zum Muttertagsfrühschoppen am

Fürstenberger Hof in Unterharmersbach. Das Wetter war traumhaft und die Freundschaft zwischen

den Kapellen wurde wieder ausgiebig gepflegt. Nochmal ein herzliches Dankschön an unseren Chef-

reiseführer Claus für die Organisation und den reibungslosen Ablauf.

 

Standkonzert Erstkommunion

Am Sonntag den 24.04.2016 fand die Erstkommunion in Obergünzburg statt. Hierzu wollte das Blasorchester

ein Standkonzert geben. Da der April aber bekanntlich eh macht was er will, war unser Auftritt nicht garantiert.

Wir nutzten schließlich ein temporäres Schönwetterfenster und erfüllten den Kirchplatz mit traditioneller Blasmusik.

Und wer weiß, vielleicht will nach diesem Auftritt der ein oder andere junge Zuhörer ein Instrument erlernen,

um unser Orchester bald als begnadeter Musikant zu unterstützen.

 

Kirchenkonzert 2016

Das Kirchenkonzert im Frühjahr?!

Ja so ist es. Erstmalig fand das Kirchenkonzert im Frühjahr statt. Der Grund war unsere Teilnahme am

Oberstufenwettbewerb 2015 in Oberostendorf. Mit diesem Termin konnten wir jedoch unseren Frieden

schließen und richteten sogleich das Motto des 20. Kirchenkonzertes danach aus: „Frieden“

Einen solch vielschichtigen Begriff zu interpretieren war eine große Herausforderung. Dass wir diese

Herausforderung mit einer Mischung aus Musik und unter die Haut gehenden Texten gut meisterten,

bestätigten die Standing Ovations des Publikums am Ende des Konzerts.

 

 Kammerkonzert 2016

Nach 3 Jahren veranstalteten wir am 28.02.2016 wieder ein Kammerkonzert.

Im Hirschsaal traten hierbei 6 Gruppen unterschiedlicher Besetzung auf und gaben ihre einstudierten Stücke

zum Besten. Die gelungenen Vorträge quittierte das Publikum mit anhaltendem Applaus und wahrscheinlich

träumte so mancher noch in derselben Nacht von den schönen Klängen....

 

 ____________________________________________________________________

Hier finden Sie die Beiträge der vergangen Jahre:

 

Beiträge 2015